IPCC Klimaänderung 2007: Zusammenfassungen für politische Entscheidungsträger


555

Der vierte Sachstandsbericht (AR4) besteht aus den Berichten der drei Arbeitsgruppen I, II und III des IPCC. - Band I («Wissenschaftliche Grundlagen») - Band II («Auswirkungen, Anpassung und Verwundbarkeiten») - Band III («Verminderung des Klimawandels»)

Als UN-Gremium publiziert das IPCC seine Berichte nur in den sechs offiziellen UN-Sprachen. Diese Übersetzung der Zusammenfassungen für politische Entscheidungsträger der drei Arbeitsgruppenberichte des IPCC-Berichts «Climate Change 2007» ist deshalb nicht eine offizielle Übersetzung durch das IPCC. Sie wurde von ProClim- (Schweiz), dem österreichischen Umweltbundesamt und der deutschen IPCC-Koordinationsstelle gemeinsam erstellt mit dem Ziel, die im Originaltext verwendete Sprache möglichst angemessen wiederzugeben.

Bestellung der gedruckten Version bei ProClim (proclim@scnat.ch) für 10 Fr.; Ausland: Fr. 30.- (inkl. Versandkosten).

IPCC 2007: Zusammenfassungen für politische Entscheidungsträger. In: Klimaänderung 2007: Auswirkungen, Anpassung, Verwundbarkeiten. Beiträge der Arbeitsgruppen I, II und III zum zum Vierten Sachstandsbericht des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaänderung (IPCC). Cambridge University Press, Cambridge, UK. Deutsche Übersetzung durch ProClim-, österreichisches Umweltbundesamt, deutsche IPCC Koordinationsstelle, Bern/Wien/Berlin, 2007.
> Zusammenfassung der Berichte WG I - III PDF (5703 kB)




Keywords: IPCC Sachstandsbericht politische Entscheidungsträger Zusammenfassungen politische Entscheidungsträger Wissenschaftliche Grundlagen Auswirkungen Anpassung Verwundbarkeiten Verminderung

< back

ProClim-Suche

ProClim-Produkte:
Globale Suche:
Who is who ?

Kontakt

SCNAT
ProClim-Geschäftsstelle
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
3001 Bern
+41 (0) 31 306 93 50

proclim@scnat.ch