ProClim-Berichte


2015


2014


2013


2012


2011


2008


2007

IPCC Klimaänderung 2007: Zusammenfassungen für politische Entscheidungsträger
IPCC Klimaänderung 2007: Zusammenfassungen für politische Entscheidungsträger

Der vierte Sachstandsbericht (AR4) besteht aus den Berichten der drei Arbeitsgruppen I, II und III des IPCC. - Band I («Wissenschaftliche Grundlagen») - Band II («Auswirkungen, Anpassung und Verwundbarkeiten») - Band III («Verminderung des Klimawandels») ...>
IPCC 2007: Zusammenfassungen für politische Entscheidungsträger. In: Klimaänderung 2007: Auswirkungen, Anpassung, Verwundbarkeiten. Beiträge der Arbeitsgruppen I, II und III zum zum Vierten Sachstandsbericht des Zwischenstaatlichen Ausschusses für Klimaänderung (IPCC). Cambridge University Press, Cambridge, UK. Deutsche Übersetzung durch ProClim-, österreichisches Umweltbundesamt, deutsche IPCC Koordinationsstelle, Bern/Wien/Berlin, 2007.



2006


2005


2004


2003


2002

Das Klima ändert – auch in der Schweiz (2002) Die wichtigsten Ergebnisse des dritten Wissensstandsberichts des IPCC aus der Sicht der Schweiz
Das Klima ändert – auch in der Schweiz



2001


2000

Sind Dürren für die Schweiz eine zukünftige Bedrohung? (2000) Climate Press Nr. 9 (Deutsch)
Sind Dürren für die Schweiz eine zukünftige Bedrohung?

Die Schweiz ist in Trockenzeiten aufgrund der generell höheren Niederschläge in Gebirgsräumen und dem Wasserreservoir in den Gletschern gegenüber anderen europäischen Ländern begünstigt. Dürren werden deshalb kaum als Problem diskutiert. Im Rahmen eines Workshops des OcCC wurde der aktuelle Wissensstand erörtert. ...>
ProClim/ OcCC (Hrsg.), 2000. Sind Dürren für die Schweiz eine zukünftige Bedrohung? Climate Press. Hintergründe der Klima- und Global Change Forschung, Nr. 9.



1999


1998


1997


1995


1993


1987

ProClim-Suche

ProClim-Produkte:
Globale Suche:
Who is who ?

Kontakt

SCNAT
ProClim-Geschäftsstelle
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
3001 Bern
+41 (0) 31 306 93 50

proclim@scnat.ch