de  |  fr  |  all 

ProClim- Products:
General search:
Who is who ?
SCNAT











ProClim- Home | GIEC | Future Earth | OcCC | Energy | SCNAT
InfoSystem


13.07.2011 |
Workshop "steigende Schneefallgrenze - Tourismus"
3. Symposium "Anpassung an den Klimawandel"
2021

Leitung:
Prof. Martine Rebetez, WSL Lausanne


Mit der Klimaerwärmung verändert sich auch die Lage der Schneefallgrenze. Im Mittel wird diese in Zukunft höher zu liegen kommen. Folgen dieser Verschiebung machen sich in der Hydrologie (Veränderung der jährlichen Abflusskurven) der Ökologie (geringere Tage mit Schneebedeckung) aber auch im Tourismus bemerkbar (knappe oder fehlende natürliche Schneebedeckung). Welche Massnahmen werden bereits jetzt geplant oder ergriffen? Welches sind die Folgen für Natur und Umwelt und wie lassen sich die verschiedenen Ansprüche möglichst konfliktfrei bewältigen?

> Workshop - Ziele / Inhalt PDF (78 kB)




< back

 

13.07.2011 |
Workshop "steigende Schneefallgrenze - Tourismus"
3. Symposium "Anpassung an den Klimawandel"
2021

Leitung:
Prof. Martine Rebetez, WSL Lausanne


Mit der Klimaerwärmung verändert sich auch die Lage der Schneefallgrenze. Im Mittel wird diese in Zukunft höher zu liegen kommen. Folgen dieser Verschiebung machen sich in der Hydrologie (Veränderung der jährlichen Abflusskurven) der Ökologie (geringere Tage mit Schneebedeckung) aber auch im Tourismus bemerkbar (knappe oder fehlende natürliche Schneebedeckung). Welche Massnahmen werden bereits jetzt geplant oder ergriffen? Welches sind die Folgen für Natur und Umwelt und wie lassen sich die verschiedenen Ansprüche möglichst konfliktfrei bewältigen?

> Workshop - Ziele / Inhalt PDF (78 kB)




< back